Wer wir sind

Integration passiert da, wo Menschen zusammen leben und sich begegnen – in den Kommunen, den Stadtteilen und den Quartieren.

Hier sind auch die im Jahr 2007 eingerichteten Integrationsagenturen NRW aktiv. Sie arbeiten mit Gemeinden, Behörden, Einrichtungen und sozialen Diensten sowie mit Initiativen und Einzelpersonen zusammen.

Aktuell gibt es rund 190 Integrationsagenturen in NRW. Sie werden durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert. Träger sind die Wohlfahrtsverbände.